Von der Thaumaturgie

Unter allen kulturschaffenden Völkern werden Individuen geboren, die die richtige Persönlichkeit, den entsprechenden Willen und nicht zu guter Letzt eine ungreifbare Begabung besitzen, die magischen Energien, die die Welt erfüllen, zu lenken und zu kanalisieren. Diese Kunst trägt, ebenso wie die Scherben, viele Namen, doch wird sie allgemein als Thaumaturgie bezeichnet.

Ein Thaumaturg lässt die magischen Energien, die die Welt um ihn herum erfüllen, durch seinen Körper fließen, und konzentriert sie durch seinen Seelenstein. Vielleicht ist es ein geeignetes Bild, den Seelenstein als Lupe zu sehen, der das diffuse Leuchten der magischen Energie auf einen einzelnen, glühend heißen Punkt fokussiert. Die Effekte, die ein geschickter Thaumaturg auf diese Weise erschaffen kann, sind eindrucksvoll; die magische Realität Arkadiyas beugt sich einem Willen der ausreichend stark ist. Ob sie Kugeln aus Feuer und Kälte schleudern oder ihren Körper umformen wollen, nur die Phantasie und die verfügbare Macht sind die Grenzen.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass ein Thaumaturg nicht endlos viel Energie kanalisieren kann. Sein Körper ist sterblich, und wenn er zu viel magische Energie durch sein Blut und Fleisch lenkt, kann dies seine eigenen magischen Ströme durcheinander bringen und schwere, vielleicht sogar dauerhafte Schäden verursachen. Ebenso ist es möglich, besonders wenn viele Thaumaturgen an einem Ort ihre Kunst ausüben, dass die Umgebungsenergie aufgebraucht wird. Dies macht weiteres Wirken von Thaumaturgie schwierig, und das Land wird definitv leiden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s