Sfaira die 3. – DIe Bewohner

Die Bewohner von Sfaira neigen zu gebräunter Haut und dunklem Haar, doch sind auch blonde und rote Haare alles andere als unbekannt. Sie sind vergleichsweise klein, dafür aber kompakt und robust gebaut, und strotzen üblicherweise vor Gesundheit.

Die ländliche Bevölkerung Sfairas ist arbeitsam, sieht es aber als ihr heiliges Recht, sich zu beschweren und zu beklagen. Die Landbevölkerung ist sehr fromm. Viele von ihnen sind fast zu einem Eingötterglauben übergegangen, so sehr konzentriert sich ihre Anbetung auf den Hauptgott Keus. Besonders im Süden Sfairas, wo sich die prachtvollen Weinhänge befinden, trinkt die Bevölkerung mit großer Freude, an Feiertagen auch gerne zum Exzess.

Sfairaner sind normalerweise sehr patriotisch, was aber nicht bedeutet, dass sie sich nicht über ihre Heimat und den Basilias beschweren würden (ein Umstand, den selbst die strengsten Herrscher der Region durchgehen lassen). Sie schneiden ausgesprochen gerne auf und sehr geschwätzig, und lassen sich für alles so viel Zeit, wie sie können. Gastfreundschaft ist eine wichtige Tugend, und der Freiheitsdrang der Sfairer ist geradezu legendär.

Die Städte sind in Sfaira geradezu eine andere Welt. Die Städter sind intelligent und gewitzt, aber auch oberflächlich und sehr auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Das ist kein Wunder – tatsächlich ist das Leben für die Armen auf dem Land wesentlich angenehmer als in den Städten, wo es für jeden notwendig ist, sich vorrangig um sich selbst zu kümmern, so unbarmherzig ist das Leben. Gerade in den armen Stadtvierteln, die von den gewaltigen Mietskasernen dominiert sind, ist kaum ein Einwohner nicht zumindest irgendwie in kriminelle Machenschaften involviert.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s