Sfaira die 6. – Militärische Macht

Ein weiterer wichtiger Faktor, der das Machtgefüge in Sfaira stark beeinflusst, sind die Armeen, die als Khimaira bekannt sind. Die Khimaira stellen das Rückgrat der militärischen Macht und Ausbreitung des mächtigen Reiches dar. Jedes Haus verfügt über eine Khimaira, einige sehr wohlhabende und einflussreiche Häuser schaffen es sogar, zwei oder sogar drei Khimaira auszurüsten. Eine Khimaira besteht aus rund 3000 Soldaten und wird von einem Drakontas (Drachen) angeführt. Eingeteilt ist sie in 3 Kefali (Köpfe) zu etwa 1000 Soldaten, jeweils angeführt von einem Liontaros (Löwen). Jeder Kefalos besteht aus 4 Podi (Pranken) mit etwa 250 Soldaten, die einem Tragos (Ziege) unterstehen, und wiederum in 5 Nychi (Krallen) zu 50 Soldaten unter Führung eines Erpetos (Schlange) eingeteilt sind. Die kleinst militärische Einheit ist die Klimakos (Schuppe), die aus 5 Soldaten besteht.

Die Bewaffnung der Soldaten Sfairas gehört zu den effektivsten der Welt und basiert vor allem auf arkanomechanischen Wunderwaffen. Standardbewaffnung der gemeinen Soldaten ist die Hasta, eine ein Schritt lange Eisenstange mit Schulterschaft, die mit Zerstörungsrunen bedeckt ist und auf weite Entfernung reine zerstörerische Energie entfesseln kann. Daneben tragen sie üblicherweise die Sica, eine Unterarmschiene aus Bronze, die eine Energieklinge in der Handfläche materialisieren kann, um im Nahkampf eingesetzt zu werden. Als Rüstung wird die Lorica getragen, ein bronzener Brustpanzer mit kurzem Schurz, der ein Kraftfeld erzeugen kann, und so den Schutz einer weitaus schwereren Rüstung mit deutlich geringerem Gewicht kombiniert.

Es stehen aber auch weitaus schwerere Kriegsgeräte zur Verfügung, vor allem seit der Entdeckung der Pneuma-Steine. Die eindrucksvollen Gigas-Rüstungen sind schier unüberwindbare Titanen des Schlachtfelds, die Energeia-Kanonen feuern enorme Entladungen elementarer Energien auf die Feinde, und die Chelona, ein mächtig gerüsteter arkanomechanischer Panzer, ist zwar langsam, doch fast unzerstörbar.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s